So löschen Sie die OEM-Partition in Windows 11/10/8/7 [2022 Aktualisiert]

So löschen Sie die OEM-Partition in Windows 11/10/8/7 [2022 Aktualisiert]

Wenn Sie einen neuen Dell-, Lenovo- oder HP-Computer kaufen, werden Sie feststellen, dass fast jeder Computer eine Partition namens OEM-Partition enthält. Was also ist eine OEM-Partition und ist es sicher, eine OEM-Partition zu löschen?

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, die OEM-Partition unter Windows 11/10/8/7 zu löschen, finden Sie auf dieser Seite eine sichere Methode, um die OEM-Partition erfolgreich von Ihrem Computer zu entfernen:

Was ist eine gesunde OEM-Partition in Windows 11/10

In diesem Teil werden Sie lernen: 1. Was ist die OEM-Partition; 2. ist es sicher, die OEM-Partition zu löschen; 3. was passiert, wenn ich die OEM-Partition lösche.

Die OEM-Partition ist für die Systemwiederherstellung oder die Wiederherstellung ab Werk vorgesehen. Sie ermöglicht es dem Benutzer, das System bei einem Systemausfall oder -absturz einfach und schnell in den ursprünglichen Zustand zurückzusetzen. Diese Partition wird in der Regel mit Dell-, Lenovo- oder HP-Computern geliefert.

Die OEM-Partition ist auch als Wiederherstellungspartition bekannt. Mit der OEM-Partition können Sie einen Laptop oder Desktop auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Wie man die OEM-Partition löscht

Ist es sicher, eine gesunde OEM-Partition zu löschen?
OEM-Partitionen werden von Computeranbietern erstellt, die Software einiger Hersteller oder Ein-Klick-Werkseinstellungen zur Wiederherstellung enthalten. Sie beanspruchen viel Speicherplatz und sind nicht sehr nützlich. Die Antwort lautet also: Ja, es ist sicher, gesunde (OEM-Partitionen) zu löschen, ohne dass es zu PC-Problemen kommt.

Was passiert, wenn ich eine OEM-Partition lösche?
Wie bereits erwähnt, wird die OEM-Partition von den Benutzern verwendet, um die Werkseinstellungen vorzunehmen und das Windows-Betriebssystem in seinen ursprünglichen Zustand zurückzusetzen. Wenn Sie also diese Partition löschen, können Sie die Werkseinstellungen nicht mehr wiederherstellen.

Wenn Sie jedoch über die Windows-Installations-CD oder das Windows-Erstellungsmedium verfügen, können Sie dieselben Wiederherstellungsfunktionen nutzen, indem Sie einfach von einer Windows 10-CD oder einem Memory Stick booten, falls Sie jemals ein Problem beim Booten haben sollten.

Sollten Sie die reservierte OEM-Partition löschen? Nein! Tatsächlich raten wir davon ab, die OEM-Partition zu löschen, insbesondere wenn sie beschädigt ist. Der Grund dafür ist, dass dadurch noch mehr Probleme entstehen können.

Wie kann ich eine gesunde OEM-Partition löschen?

„Ich habe seit zwei Jahren einen Dell-Laptop, und jetzt hat die Festplatte nur noch wenig Speicherplatz. Ich muss also einen Weg finden, Speicherplatz freizugeben, um eine bessere Leistung zu erzielen. Bei der Überprüfung des Geräts stelle ich fest, dass es eine leere Partition mit dem Namen Healthy (OEM Partition) gibt, die 14,75 GB belegt. Ich weiß nicht, was das genau ist.

Wenn ich die Datenträgerverwaltung öffne und mit der rechten Maustaste auf die Partition klicke, sehe ich nur die Option Hilfe, aber nicht die Option Löschen. Wie kann ich die OEM-Partition entfernen?“

OEM-Partition kann in der Datenträgerverwaltung nicht gelöscht werden

Das Windows-Tool Datenträgerverwaltung unterstützt das Entfernen der OEM-Partition nicht, wie Sie aus der Beschreibung des Szenarios ersehen können. Dann taucht ein Problem auf. Wie kann man Healthy (OEM Partition) löschen?

OEM-Partition in Windows 11/10/8/7 auf zwei Arten löschen:

Im Folgenden zeigen wir Ihnen zwei Möglichkeiten, die OEM-Partition in Windows 11/10/8/7 zu löschen:

#1. Verwenden Sie eine Partitionsmanager-Software eines Drittanbieters – EaseUS Partition Master
#2. Diskpart verwenden
Wenn Sie ein Windows-Anfänger sind, lassen Sie sich bei Methode 1 von EaseUS Partition Master helfen. Wenn Sie bereits Erfahrung mit Diskpart haben, folgen Sie den Schritten in Methode 2. Lassen Sie uns dies im Detail besprechen.

Methode 1. Löschen einer OEM-Partition mit EaseUS Partition Master [Einfachste Methode]
Am besten geeignet für: Alle Stufen von Windows-Benutzern, speziell für Anfänger geeignet.

Für eine einfache und effektive Lösung empfehlen wir Ihnen EaseUS Partition Master, einen ultimativen Partitionsmanager, mit dem Sie mühelos Ihren Speicherplatz organisieren können. Mit ihm können Sie Partitionen schnell löschen, formatieren, ausblenden und sogar löschen. Darüber hinaus bietet er auch einige erweiterte Funktionen, wie das Klonen/Kopieren von Partitionen und das Zusammenführen von Partitionen, um weitere Anforderungen zu erfüllen.

Laden Sie jetzt diesen benutzerfreundlichen Partitionsmanager herunter und verwenden Sie ihn, um die OEM-Partition in Windows 11/10/8/7 so einfach wie 1-2-3 zu löschen.

Kostenloser Download

Windows 11/10/8/7

100% sicher

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Partition Master auf Ihrem Computer.

Schritt 2. Wählen Sie, ob Sie eine Partition oder alle Partitionen auf der Festplatte löschen möchten.

Einzelne Partition löschen: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die zu löschende Partition und wählen Sie „Löschen…“.
Alle Partitionen löschen: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Festplatte, auf der Sie alle Partitionen löschen möchten, und wählen Sie „Alle löschen…“.
Vergewissern Sie sich, dass Sie die wichtigen Daten auf der ausgewählten Partition gesichert haben, denn auf diese Weise werden die Daten vollständig gelöscht.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.